Pannotex Bio-Brennstoffe

Steigende Rohstoffpreise und wachsende ökologische Verantwortung haben uns auf die Idee gebracht, auch unsere Reststoffe sinnvoll zu verwerten -

           die Herstellung von Holzbriketts!

Unsere Holzbriketts werden aus naturbelassenem Holz hergestellt - ohne Zusatz von chemischen Bindemitteln. Wir verwenden dafür überwiegend Harthölzer wie Buche, Eiche, Kirschbaum usw.

Erhältlich sind diese Briketts entweder lose im BigBag (ca. 750 kg), oder eingeschrumpft in Folie zu handlichen 12 kg oder 24 kg Gebinden.

Auch andere Verpackungsgrössen sind ohne Probleme machbar. Sprechen sie uns einfach an!

Technische Daten:

  • Herstellung ohne Leim- oder Bindemittel
  • Ascheanteil > 1%
  • CO² neutral
  • um 5.000 kWh zu erreichen braucht man (ca. Werte):
  • - 500 Liter Heizöl
  • - 2,5 cbm oder 1250 kg lufttrockenes Scheitholz
  • - 6,25 cbm Hackschnitzel
  • - 1000 kg Hartholzbriketts
  • zusätzliche Vorteile:
  • - Lange Brenndauer, Schonung der Resourcen, Nutzung von Resthölzern

Das sollten Sie noch wissen:

Holzbriketts entlasten die Umwelt, da sie als Naturprodukt bei der Verbrennung nur soviel CO² abgeben, wie ein nachwachsender Baum durch die Photosynthese wieder aufnehmen kann. Zusätzliche Entlastung erfährt die Umwelt durch den geringen Energieverbrauch bei der Herstellung der Holzbriketts. So ist der Energieaufwand zur Herstellung von Flüssiggas beinahe 10x so hoch wie bei Holzbriketts! Selbst gegenüber der Herstellung von Holzpellets schneiden die Holzbriketts um Faktor 2 besser ab. Alles spricht für die Nutzung von Holzbriketts!

Andere alternative Brennstoffe

Um auch noch den letzten Rest unseres wichtigen Naturproduktes Holz noch verwerten zu können, bieten wir ebenfalls noch mit an:

 

 

Kappstücke aus getrocknetem Holz

 

 

 

 

Wellenbündel aus verschiedenen Hölzern

Zurück