Auszug aus dem Leim-Prüfbericht der BASF

Kauramin Leim CE 5573 flüssig

Kauramin Leim CE 5573 flüssig wurde speziell für bedingt wetterfeste Verleimungen entwickelt, die eine helle Leimfuge haben. die damit hergestellten Platten erfüllen die Anforderungen den DIN 68705 Tl. 2 für AW - Verleimungen.

Bei diesem Test werden die Proben 24 Stunden in Wasser gelagert und dann abwechselnd 4 Stunden gekocht, für 16 - 20 Stunden bei 60°C gelagert und nochmals 4 Stunden gekocht. Selbst nach dieser Beanspruchung sind die Verleimungen noch in Ordnung.

 

Auszug aus dem Emissionswerte-Prüfbericht der BASF

Kauramin Leim CE 5573 flüssig

Unsere Untersuchungsergebnisse zeigen, dass die mit Kauramin Leim 610 flüssig bzw. mit Kauramin Leim CE 5573 flüssig, hergestellten Massivholzplatten so niedrige Formaldehydwerte aufweisen, dass sie den offiziellen Grenzwert der Gasanalysenprüfung um den Faktor 10 unterschreiten. Die messwerte liegen etwa im Bereich dessen, was man normalerweise auch bei Massivholz findet. Die Aussage “Eigenschaften wie gewachsenes Holz” ist daher u.E. durchaus berechtigt.

retour